Home » Articles posted by Astrid Budwach

Author Archives: Astrid Budwach

Seitentitel

Elternbrief zum Präsenzunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Präsenzunterricht und die schriftlichen Prüfungen in den Jahrgängen 10 und 13 sind gut gelaufen – wir sind von unseren Schülerinnen und Schüler wieder einmal begeistert – ihr habt das wirklich toll gemacht!!

Die noch anstehenden ca. 300 mündlichen Prüfungen in diesen beiden Jahrgängen werden wir parallel zum hochfahrenden Präsenzunterricht der anderen Jahrgängen durchführen. Wie es bei uns in der „Phase drei“ der Schulen des Landes Niedersachsen – der „neuen Normalität“ – weitergeht, möchte ich Ihnen hier kurz vorstellen. In Elternbriefen werden detailliertere Informationen zu den Gruppeneinteilungen, den Stundenplänen, organisatorischen Details und zum Hygienekonzept bekannt gegeben werden. Sie finden sie wie immer auch unter den Jahrgängen auf dieser Homepage.

Grundsätzlich gilt:

  1. Der Unterricht wird in halben Klassenstärken und starker Anlehnung an die alten Regelstundenpläne im wöchentlichen Wechsel durchgeführt. Während eine Hälfte der Lerngruppe in der Schule unterrichtet wird, bekommt die andere Hälfte der Lerngruppe Aufgaben für zu Hause.
  2. Ganz überwiegend findet der Unterricht von der 1. bis zur 6. Stunde statt. In manchen Klassen endet er nach der vierten Stunde und im Jahrgang 12 endet er auch nach der achten Stunde.

Zeitplan:

  • Für den Jahrgang 9 beginnt ab dem 4.6. der neue Regelstundenplan (der Unterricht am Freitag, 29.05. und am Mittwoch, 3.6. finden noch nach dem aufgestellten Sonderplan statt).
  • Der Unterricht für den Jahrgang 12 nach dem Sonderplan endet am 5.6. und wird für eine Woche – in der Zeit der mündlichen Abiturprüfungen – unterbrochen. Er beginnt dann nach dem etwas veränderten Regelstundenplan wieder am 15.6.20 im Gebäude in der Innenstadt, Schulstraße 20.
  • Die Jahrgänge 7, 8, 9 und 11 werden nach dem neuen Regelstundenplan ab Donnerstag, dem 4. Juni unterrichtet.
  • Ab dem 15. Juni folgen die Jahrgänge 5, 6 und 12.

Bitte beachten Sie unseren aktualisierten Hygienplan (siehe unter Hygieneplan oder unter Dienste / Downloads)!

Wir freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen – es ist schön, wenn wieder etwas mehr Leben in die Schule zurückkehrt.

Alles Gute und liebe Grüße
Astrid Budwach

Aktuelle Informationen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab dieser Woche hat das „Lernen zu Hause“ ja einen verbindlichen Charakter und es gibt unterschiedliche Vorgaben und Voraussetzungen in den einzelnen Jahrgängen. Daher haben wir unsere Homepage ein wenig umgestaltet und unter „Jahrgängen“ stellen wir ab heute die zentralen Informationen jahrgangsbezogen online. Dies gilt auch für die Informationen rund um den Präsenzunterricht, der ja am 27.4.2020 mit den Jahrgängen 10 und 13 beginnt.

Liebe Grüße und viel Gesundheit,

Astrid Budwach

 

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
ich hoffe, dass Sie und ihr die Ostertage trotz des Kontaktverbotes genießen konnten/t und dass alle gesund sind, die Ihnen und euch am Herzen liegen.
Die gute Nachricht – die Schulen werden schrittweise wieder geöffnet – wir freuen uns auf euch!!!
Nun steht es fest: das Abitur und die Abschlussprüfungen in Niedersachsen finden statt.
Die genauen Termine finden Sie und findet ihr unter https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/corona-krise-niedersachsen-verschiebt-abiturabschlussprufungen-und-abschlussprufungen-des-sekundarbereiches-i-186922.html
Desweiteren konnte ich der Presse auch entnehmen:

„Die Schulen in Niedersachsen sollen ab dem 27. April zunächst für die Abschlussklassen wieder öffnen. Das gab der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Mittwochabend in Hannover bekannt. Am 4. Mai sollen dann weitere Klassen folgen. Die Kultusminister der Länder sollen dafür noch ein detailliertes Konzept ausarbeiten. Außerdem werde Niedersachsen die Notbetreuung im Land erweitern.“

Die Schulen werden sicherlich vom Kultusministerium demnächst detailliert informiert, dann folgen hier weitere Informationen.

Da aber absehbar war, dass die Schulen nicht wieder „normal“ beginnen werden und der Kultusminister Herr Tonne uns bereits geschrieben hatte, dass reine Übungen/Wiederholungen als Angebot nicht fortgeführt werden sollen, haben wir uns in der letzten Zeit auf  „Homeschooling“ vorbereitet und in Teams geeignete Materialien erstellt. Heute oder morgen werden Sie/werdet ihr von dem/der jeweiligen Jahrgangsleiter*in eine Nachricht über die konkrete Planung für den Jahrgang erhalten und auch eure Klassenlehrer*innen und Tutor*innen werden euch erneut kontaktiert. Bitte prüfen Sie und ihr die der Schule bekannten E-Mail-Postfächer.

Wir freuen uns, dass sich diese seltsame Zeit einer Schule ohne Schüler dem Ende nähert und grüßen Sie und euch herzlich

Astrid Budwach und alle Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen der IGS Schaumburg

 

 

 

Aktuelle Information – Notbetreuung ab Montag

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Nach aktueller Rücksprache mit dem Gesundheitsamt dürfen wir die Notbetreuung nun doch bereits ab Montag für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-8 anbieten.

Bitte melden Sie, wenn möglich, Ihre Kinder per Mail unter info@igsschaumburg.de für die Notbetreuung an, damit wir dies besser organisieren können.

Sie/Ihr können/könnt auch am Montag zwischen 9 und 13 Uhr schulische Materialien aus der Schule abholen. Zu der Zeit sind alle drei Gebäude geöffnet. Weitere Möglichkeiten werde ich hier veröffentlichen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Astrid Budwach

Auszeichnungen

schule ohneRassismus

Agenda21schule

2561_203_1_m

Siegel_png

Logo_Q-IGS_cmyk-238x300

Schulpreis-Logo

Bundeswettbewerb_Fremdsprachen

2561_203_1_m