Home » IGS-Award

IGS-Award

IGS-Award 2018

DSC_9299

Im Rahmen des Weihnachtskonzerts wurde erstmals ein IGS-Award an drei Schülerinnen und Schüler als besondere Auszeichnung verliehen.

Bei den Kategorien haben wir uns an dem Leitbild der Schule orientiert, das…

  • …respektvolles und tolerantes Miteinander
  • …aktives, gesundes und umweltbewusstes Schulleben
  • …die Öffnung der Schule innen wie außen

ins Zentrum rückt.

Benno Mikulla hat im Zusammenhang mit unserem Projekt Umweltschule und Klimaschutz den Meeresbiologen Robert Marc Lehmann für einen Vormittag an unsere
Schule geholt. Der Vortrag war hoch professionell und mitreißend und hat über 500 Schüler*innen auf informative und interessante Art für das Leben der Meeresbewohner sensibilisiert. Der inspirierende Referent hat die Schüler*innen so überzeugt, dass wir ihn auch in 2019 wieder zu einem Vortrag eingeladen haben. Für dieses Engagement  ging der IGS-Award 2018 in der Kategorie Aktives, gesundes und umweltbewusstes Schulleben  an Benno Mikulla.

Urkunde01

Bunte Vielfalt im Klassenzimmer ist Realität! Wir, die IGS Schaumburg begreifen dies als Chance und engagieren uns für ein gutes Miteinander. Wir Menschen sind unterschiedlich. Wir sind „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“! Dennoch bleibt Diskriminierung, etwa aufgrund von Behinderung, Geschlecht, Herkunft, Religion und Weltanschauung oder sexueller Identität eine große Herausforderung – in Schule wie in unserer Gesellschaft. Im August war das Antidiskriminierungs-projekt SCHLAU Hannover e.V. im 8. Jahrgang der IGS Schaumburg zu Gast. Bei dem Besuch arbeiteten besonders auf Initiative des Schülers Noel Herschmann aus Jahrgang 8, vier Klassen zu dem Thema Akzeptanz und Toleranz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt. Begonnen hatte Noel sein Projekt bereits im 7. Schuljahr, als er in einer Klasse des 5. Jahrgangs im Rahmen des Religionsunterrichts mit den Schüler*innen zu dieser Thematik gearbeitet hat. Für sein Engagement in der Kategorie Respektvolles und tolerantes Miteinander wurde Noel Herschmann der IGS-Award 2018 überreicht.

Preisträger

Im Rahmen ihres Wahlpflichtkurses Sozial Engagieren hat Chiara Langnickel aus der Klasse 10a sich für ihre Arbeit das Projekt Erste Blutspende an der IGS Schaumburg vorgenommen. Chiara ist schon lange im Team unserer Schulsanitäter und auch außerhalb der Schule beim DRK-Ortsverein aktiv. So hat sie mit ihrem Wissen über die Organisation einer Blutspende gemeinsam mit einer Mitschülerin die Initiative ergriffen und alles bis ins Detail geplant. Am 31. Mai wurde die Aktion gemeinsam mit dem DRK Blutspendendienst NSTOB durchgeführt . Über 50 Spenderinnen und Spender, darunter 20 Erstspender waren bereit, ihr Blut zu spenden. Die Anmeldung und das Catering wurden von den Schülerinnen und Schülern komplett übernommen, während der medizinische Bereich den Profis des NSTOB überlassen wurde. Der IGS-Award 2018 in der Kategorie Öffnung der Schule innen wie außen wurde somit Chiara Langnickel überreicht.

Auszeichnungen

schule ohneRassismus

Agenda21schule

2561_203_1_m

Siegel_png

Logo_Q-IGS_cmyk-238x300

Schulpreis-Logo

Bundeswettbewerb_Fremdsprachen

2561_203_1_m