Home » AWT

AWT

Im Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik (AWT) bereitet die IGS Schaumburg ihre Schülerinnen und Schülern gezielt auf Ausbildung, Studium und das Berufsleben vor.
Es ist das Unterrichtsfach, welches im weitesten Sinne zum Verständnis der Berufswelt beiträgt, indem es vielfältige Technik lehrt, Zusammenhänge der Wirtschaft durchschaubar macht und  sich eingehend mit der individuellen Berufsfindung auseinander setzt.
Schwerpunkt in AWT ist in den Jahrgängen 5 bis 7 der praktische Umgang mit verschiedenen Materialien wie Papier, Holz, Metall, Nahrungsmitteln oder textilen Fasern zu ausgewählten Themenstellungen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Einsicht in sachgerechte Arbeitstechniken und Arbeitsweisen und den fachgerechten Einsatz von Werkzeugen, Geräten und Maschinen.

In interessenorientierten Wahlpflichtkursen können ab Jahrgang 8 die erworbenen Kenntnisse zu verschiedenen Inhalten umfangreicher angewendet und vertieft werden (u.a.: Hauswirtschaft, Werken, Modellbau, Informatik, Bewerbungstraining).


Ab Jahrgang 8 hat das Fach AWT dann eine zentrale Rolle bei der beruflichen Orientierung und Berufsfindung (vgl. auch Berufswahlorientierung) unserer Schülerinnen und Schüler. Wir bereiten auf Fragen und Probleme der Ausbildung, der Arbeitswelt, der wirtschaftlichen, technischen und sozialen Entwicklung vor. Dazu organisieren wir Betriebserkundungen, Praxistage, Betriebspraktika, Auswertungsseminare, Besuche im BIZ, Ausbildungsmessen und Bewerbungstrainings. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen an den Zukunftstagen teil und erkunden zunächst den Arbeitsplatz der Eltern.

Eine Fachkraft der Bundesagentur für Arbeit berät die Schülerinnen und Schüler regelmäßig individuell in der Schule und steht an den Elternsprechtagen und in der Arbeitsagentur Stadthagen auch den Eltern zur Verfügung.

SAPL-AWT

Auszeichnungen

schule ohneRassismus

Agenda21schule

Siegel_png

Logo_Q-IGS_cmyk-238x300

Schulpreis-Logo

Bundeswettbewerb_Fremdsprachen

2561_203_1_m