Home » Freizeitbereich

Freizeitbereich

Die IGS Schaumburg als Ganzstagsschule ist zentraler Lebens- und  Lernort für Schüler und Schülerinnen . Die Schule benötigt zur lebendigen Gestaltung des Ganztages vielseitig ausgebildetes und qualifiziertes Fachpersonal, ausreichend Zeit und gut ausgestattete Räume sowie einen ausreichenden Etat. Wir sind ständig bemüht, diesen Anspruch zu erfüllen.

DSP 2015: IGS Schaumburg

In der 25-minütigen Spielpause sowie der 50-minütigen Mittagspause steht den Schülern und Schülerinnen der Freizeitbereich zur Verfügung. Hier befinden sich verschiedene Räume zum Spielen, Quatschen, kreativen Gestalten und für weitere Aktivitäten. 

1

Betreut wird der Freizeitbereich von der Schulsozialarbeit (Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin im Anerkennungsjahr).

2

Den Clubraum nutzen viele Schüler und Schülerinnen zur kreativen Gestaltung. Im hinteren Teil kann sich in gemütlicher Atmosphäre in der Couchecke ausgetauscht werden.

3

In der Spielausleihe haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich verschiedene Spiele/Spielgeräte und weiteres während der Pausen auszuleihen. Die Dienste der Spielausleihe werden von den Schülerinnen und Schülern übernommen.

54

Billiard- und Kickerturniere erweitern die Pausenangebote.

Die Disco findet großen Anklang, gerade bei jüngeren Schülern und Schülerinnen. Jeden Mittwoch in der Mittagspause wird der Raum für Musik und Tanz genutzt. Weiterhin bietet sich hier der Platz für verschiedene Klassenaktionen und Angebote der Schulsozialarbeit.

6

Natürlich gehört zu der Freizeitgestaltung und dem Bewegungsfreiraum auch der Schulhof.

DSP 2015: IGS Schaumburg

Neben dem neuen Bolzplatz entsteht dort gerade ein großes Klettergerüst. Hier füllt sich eine Lücke für ein sinnvolles Bewegungsangebot in den Pausen.

DSC_0871a DSP 2015: IGS Schaumburg

Auszeichnungen

schule ohneRassismus

Agenda21schule

Siegel_png

Logo_Q-IGS_cmyk-238x300

Schulpreis-Logo

Bundeswettbewerb_Fremdsprachen

2561_203_1_m